Auf Identitätssuche – Zweifeln erlaubt

Über meinen Besuch der zweiten Hauptprobe der Jungfrau von Orleans – von Stefanie Hampel Es herrscht geschäftiges Treiben auf der Bühne des Stadttheaters, kurz vor Beginn der zweiten Hauptprobe des Stücks Die Jungfrau von Orleans. Die SchauspielerInnen probieren sich noch auf der geneigten Drehbühne aus, rutschen die Rampe in den Orchestergraben hinunter, nur um sie […]

Was die Jugend drauf hat

Ein Beitrag von Wiktoria Bukalski Echt cool, was junge LaiendarstellerInnen so drauf haben! Wie ich darauf komme? Ende Juni war ich in Gütersloh, im Theater. Dort fand das fünfte Theaterjugendclubtreffen OWL statt, bei dem sich knapp 80 Jugendliche aus sechs Spielclubs mitsamt den LeiterInnen für ein Wochenende zusammengefunden haben mit dem Ziel, in diversen Workshops […]

Ein Tag mit … Susanne Plänitz

Was machst du hier und seit wann? Ich bin seit 1985 Souffleuse hier im Musiktheater und für alle Musiktheaterproduktionen zuständig. Davor war ich hier im Theaterkinderchor und der Statisterie seit 1973 im Theater tätig. Wie bist du zum Theater gekommen und warum hat es dich nach Bielefeld verschlagen? Hat dir gefallen, was du gelesen hast?

Wie ein großes Puzzle

hautnah ist die erste von drei Produktionen, die im Rahmen des gemeinsamen Projekts STOFF des Theaters Bielefeld mit dem freien Künstlerkollektiv »recherchepool« entstanden ist. Die »recherchepool«-Mitglieder Kathrin Ahäuser und Konrad Kästner sind für die Foto- und Videoinstallationen verantwortlich. Über ihre Mitarbeit an dem multimedialen Tanzabend sprachen sie mit Britta Zachau, Koordinatorin des Online-Magazins zum Projekt […]

»hautnah« – Ein Probenbericht

Von Marlen Roovers, Praktikantin der Abteilung Marketing & Vertrieb – die das Glück hatte, tiefere Einblicke in die Arbeit von TANZ Bielefeld zu bekommen Tanz. Was mir dazu einfällt? Hmmm … Bisher eher wenig. Deswegen freute ich mich sehr über den Vorschlag von Janett Metzger (der Tanzdramaturgin), die Tanzproduktion »hautnah« zu besuchen und meine Eindrücke […]

Inseln der Ineffizienz entdecken #2

*Falls es gerade regnet: wann haben Sie das letzte Mal Ihr Gesicht in den Regen gehalten? *beim Waldspaziergang versuchen, nur in der mit Gras bewachsenen Mitte der Spurrillen zu laufen oder folgen Sie in der Stadt den Fugen der Pflastersteine *Falls Sie nachher in einer Schlange stehen: Werden Sie es schaffen, bis nach vorne zu […]

Im Klang baden… Von Dingen, die man nicht kaufen kann.

Von Marcus Miesler, Bass im Extrachor des Theater Bielefeld seit 2003. 13 ist meine Glückszahl. Ganz gegen den Trend und schon immer gewesen. Derzeit singe ich in meiner 13. Spielzeit im Extrachor des Theater Bielefeld. Und noch immer erfüllt es mich mit allem Glück der Welt. Viele Menschen, die schon einmal gesungen haben, kennen diesen […]