Mirkos Welt

Mirko wacht morgens auf. In Bautzen. Er fährt den Rechner hoch und ist auf einmal in der großen weiten Welt. Trotzdem: Auf Facebook sieht er nur ein Gesicht: Das von Donald Trump. In der Nacht hat er die Wahl in den USA gewonnen und alle Freunde freuen sich. Die Seiten der AfD überbieten sich mit Glückwünschen, das Compact-Magazin […]

Hat sie etwa gerade »Bärenpelz« gesagt?

Mit Nadel und Faden kann ich persönlich ungefähr genauso geschickt umgehen wie ein Elefant mit Essstäbchen. Vielleicht ist das ein Grund, warum ich Menschen bewundere, die es fertig bringen, aus einem schlichten Stück Stoff ein Ballkleid oder ein Raumschiff zu zaubern. Meine Mutter ist so ein Mensch. Und auch hier am Theater trifft man solche […]

Oper meets Rap – die Mische macht’s

von Ann-Cathrin Obermeier »HipHop meets Classic« – dröhnt es mir morgens aus dem Radiowecker in die Ohren: Der Rapper Motrip macht gemeinsam mit einem Symphonieorchester Musik. »Ey! Das können wir auch!«, denke ich dann. Ich bin Aco MC. Und ich bin dabei, wenn es heißt Oper meets Rap im Stadttheater Bielefeld. Wir vereinen eine Säule des HipHop […]

»Ein Tänzer wird man nicht, ein Tänzer ist man«

Interview Saskia Homann, Karoline Mertens, Maria Haus Wer hat nicht schon mal davon geträumt, sein Hobby zum Beruf zu machen? Für die Kunst zu leben? Im Mittelpunkt einer riesigen Bühne stehen? Saskia (14) und Karoline (17) von der Theaterballettschule sind ihrem Traum nun ein ganzes Stück näher gekommen: beide wurden an namhaften Kunsthochschulen angenommen. Saskia […]

Gesellschaftstheater

Über den Jugendclub zu sprechen, das ist schwierig. Da sich dieser jedes Jahr neu zusammensetzt, Leute gehen, Leute kommen, lässt sich kaum etwas Allgemeingültiges über die Jugendclubs sagen. Vielmehr möchte ich über meine Erfahrungen und den diesjährigen Jugendclub reden. Ich bin seit etwa fünf Jahren im Theater Bielefeld aktiv. Vor vier Jahren bin ich das […]

Gesprächsfetzen einer Grundsatzdiskussion

Gedanken einer Zuschauergruppe nach dem Besuch von Terror Gebannt hat jeder von uns das Gerichtsstück verfolgt. Auch in der Pause sehe ich, wie es in jedem von uns brodelt. Erst will keiner anfangen. Dann reden wir alle durcheinander… Immer wieder diskutieren wir darüber, was für eine Frage das Stück eigentlich an uns stellt… SEBASTIAN: Die […]

Der Terror und wir

Paris, Istanbul. Woran denkst du? Der Terror ist spätestens am 11. September 2001 zum Thema unserer Generation geworden. Längst beschränkt er sich nicht mehr auf sogenannte »Krisengebiete«: Die Vorfälle in Hannover und München zeigen, dass er jederzeit überall seinen Schaden anrichten kann. Wir haben Angst. Wir wollen Sicherheit. 2005 wurde das sogenannte Luftsicherheitsgesetz verabschiedet – […]

Häh? Wie haben die das denn gemacht?

Regieassistentin und Soufflage Sarah Pröllochs über 55 Vorstellungen Der gestiefelte Kater Mittendrin, das bin ich immer. Beim Weihnachtsmärchen. Also gut. Nicht ganz mittendrin. Vorne in der ersten Reihe sitze ich. Was ich da mache, fragen mich die Kinder, die neben mir sitzen, immer, wenn ich mit meinem Textbuch und der Taschenlampe auftauche. Ich lese mit […]