Was die Jugend drauf hat

Ein Beitrag von Wiktoria Bukalski Echt cool, was junge LaiendarstellerInnen so drauf haben! Wie ich darauf komme? Ende Juni war ich in Gütersloh, im Theater. Dort fand das fünfte Theaterjugendclubtreffen OWL statt, bei dem sich knapp 80 Jugendliche aus sechs Spielclubs mitsamt den LeiterInnen für ein Wochenende zusammengefunden haben mit dem Ziel, in diversen Workshops […]

Ein Tag mit … Susanne Plänitz

Was machst du hier und seit wann? Ich bin seit 1985 Souffleuse hier im Musiktheater und für alle Musiktheaterproduktionen zuständig. Davor war ich hier im Theaterkinderchor und der Statisterie seit 1973 im Theater tätig. Wie bist du zum Theater gekommen und warum hat es dich nach Bielefeld verschlagen? Hat dir gefallen, was du gelesen hast?

Gegensätze verschwimmen an Grenzen

Heisenberg. Das war doch dieser Physiker. Das wäre aber langweilig, darüber ein Theaterstück zu machen, das guckt sich bestimmt niemand an. Um den Physiker geht es auch eigentlich gar nicht, oder? Aber es heißt trotzdem Heisenberg. Was soll dann der Name? Das kann ich wohl erst beantworten, wenn ich das Stück gesehen habe. Nur eins […]

Worte! Worte! Worte! – Ein Plädoyer

Kennen Sie Häagen-Dazs? Das ist diese schmackhafte Eisspezialität aus … Dänemark? … Schweden? Wurscht. Raten Sie mal, was der Ausdruck Häagen-Dazs bedeutet: a) Halten Sie das! (im Sinne von: das Eis) b) Kalter Schlag (vom Rühren der Eiscreme) c) es ist der Name eines der Erfinder (den Gebr. Häagen und Fradjöom Dazs) Na? a), b), […]

Eine emotionale Achterbahnfahrt

Musicals? Nicht mit mir. Ich bin eine Freundin des klassischen Schauspiels. Ohne melodiösen Firlefanz. Nicht ganz unvoreingenommen steige ich also die schier endlosen Treppenstufen zum kleinen Theatersaal unter dem Dach des Theaters am alten Markt empor. Was mich erwartet, ist eine Probe des Stücks John & Jen – ein amerikanisches Kammermusical von Andrew Lippa und […]

Wie ein großes Puzzle

hautnah ist die erste von drei Produktionen, die im Rahmen des gemeinsamen Projekts STOFF des Theaters Bielefeld mit dem freien Künstlerkollektiv »recherchepool« entstanden ist. Die »recherchepool«-Mitglieder Kathrin Ahäuser und Konrad Kästner sind für die Foto- und Videoinstallationen verantwortlich. Über ihre Mitarbeit an dem multimedialen Tanzabend sprachen sie mit Britta Zachau, Koordinatorin des Online-Magazins zum Projekt […]