Eine emotionale Achterbahnfahrt

Musicals? Nicht mit mir. Ich bin eine Freundin des klassischen Schauspiels. Ohne melodiösen Firlefanz. Nicht ganz unvoreingenommen steige ich also die schier endlosen Treppenstufen zum kleinen Theatersaal unter dem Dach des Theaters am alten Markt empor. Was mich erwartet, ist eine Probe des Stücks John & Jen – ein amerikanisches Kammermusical von Andrew Lippa und […]

Wie ein großes Puzzle

hautnah ist die erste von drei Produktionen, die im Rahmen des gemeinsamen Projekts STOFF des Theaters Bielefeld mit dem freien Künstlerkollektiv »recherchepool« entstanden ist. Die »recherchepool«-Mitglieder Kathrin Ahäuser und Konrad Kästner sind für die Foto- und Videoinstallationen verantwortlich. Über ihre Mitarbeit an dem multimedialen Tanzabend sprachen sie mit Britta Zachau, Koordinatorin des Online-Magazins zum Projekt […]

Ein Tag mit … Sarah Deltenre

Sarah Deltenre gehört seit gut zwei Jahren unter anderem als Trainingsleiterin zu TANZ Bielefeld dazu. Was machst du hier und seit wann? Ich bin Trainingsleiterin und choreografische Mitarbeiterin und seit 2,5 Jahren hier. Momentan ist das meine dritte Spielzeit. Wie bist du zum Theater gekommen und warum hat es dich nach Bielefeld verschlagen?

»hautnah« – Ein Probenbericht

Von Marlen Roovers, Praktikantin der Abteilung Marketing & Vertrieb – die das Glück hatte, tiefere Einblicke in die Arbeit von TANZ Bielefeld zu bekommen Tanz. Was mir dazu einfällt? Hmmm … Bisher eher wenig. Deswegen freute ich mich sehr über den Vorschlag von Janett Metzger (der Tanzdramaturgin), die Tanzproduktion »hautnah« zu besuchen und meine Eindrücke […]

Inseln der Ineffizienz entdecken #2

*Falls es gerade regnet: wann haben Sie das letzte Mal Ihr Gesicht in den Regen gehalten? *beim Waldspaziergang versuchen, nur in der mit Gras bewachsenen Mitte der Spurrillen zu laufen oder folgen Sie in der Stadt den Fugen der Pflastersteine *Falls Sie nachher in einer Schlange stehen: Werden Sie es schaffen, bis nach vorne zu […]

Inseln der Ineffizienz entdecken #1

Zur Erinnerung: es geht darum, wie man verspielter oder reflektierter, jedenfalls die allgegenwärtige Dominanz der Effizienz sabotierend mit den Dingen um uns herum umgehen könnte. Zusammen mit den Kolleginnen Carmen Priego, Susanne Schieffer und Alrun Hofert haben wir also einiges gesammelt und werden das in unregelmäßigen Abständen hier verbreiten. Wenn Sie auch ein paar Anregungen […]