Inseln der Ineffizienz entdecken #1

Zur Erinnerung: es geht darum, wie man verspielter oder reflektierter, jedenfalls die allgegenwärtige Dominanz der Effizienz sabotierend mit den Dingen um uns herum umgehen könnte. Zusammen mit den Kolleginnen Carmen Priego, Susanne Schieffer und Alrun Hofert haben wir also einiges gesammelt und werden das in unregelmäßigen Abständen hier verbreiten. Wenn Sie auch ein paar Anregungen […]

Gurbet … oder die Suche nach dem Heimweh

Als ich das erste Mal in der Konzeptionsprobe der Inszenierung »Ellbogen« mit Hazals Geschichte konfrontiert wurde, kam mir Hazal sehr fremd vor. Klauen, Alkoholmissbrauch, Gewalt … Ihr Leben lässt sich kurz und schmerzvoll ablesen. Obwohl wir einen ähnlichen Lebenshintergrund haben, konnte ich anfänglich nicht mit ihr anknüpfen. Meine schnelle Schlussfolgerung: Sie ist verantwortlich für ihre […]

AVENUE Q – Steckbrief #5

Rod haben wir schon vorgestellt, sein Mitbewohner Nicky darf dann nicht fehlen: Nicky ist der Schmarotzer der Avenue Q. Aber selbst wenn er in einer fremden Wohnung einen Saustall anrichtet, kann man ihm nicht lange böse sein – sein unverwüstlicher Humor lässt keinem Gegner eine Chance. Dass Rod ihm die Freundschaft kündigt, trifft Nicky allerdings […]

AVENUE Q – Steckbrief #4

Rod lebt mit seinem Mitbewohner Nicky zusammen in der »Avenue Q«. Rod ist zweifellos der bestverdienende Bewohner der Avenue Q. Oder doch nicht? Egal. Er führt ein solides Leben, auch dank der Unterstützung von Christmas Eve, die ihre therapeutischen Künste an ihm ausprobieren darf. Denn hinter der kühlen, blauen Fassade verbirgt Rod ein sensibles Seelenleben. […]

Ein Tag mit … Janett Metzger

Tanzdramaturgin Janett Metzger stellt sich unseren Fragen: Was machst du hier und seit wann? Ich bin Dramaturgin für die Sparte Tanz und zwar seit Beginn dieser Spielzeit. Wie bist du zum Theater gekommen und warum hat es dich nach Bielefeld verschlagen? Zum Theater gekommen bin ich darüber, dass ich früh angefangen habe, zu tanzen. Mit […]

AVENUE Q – Steckbrief #3

In der »Avenue Q« leben nicht nur Puppen, sondern auch Therapeutin Christmas Eve: Christmas Eve ist Neu-Amerikanerin mit japanischem Migrationshintergrund. Nach gescheiterter Karriere als Kellnerin in einem China-Restaurant versucht sie sich als Therapeutin – mit überraschenden Erfolgen! Zuhause führt sie ein eisernes Regiment, das auch vor dem Gastrecht nicht Halt macht – namentlich nicht, wenn […]

Ein Tag mit … Beate Brieden

Theaterpädagogin Beate Brieden stellt sich unseren Fragen: Was machst du hier und seit wann? Ich bin in der Abteilung Theaterpädagogik aktiv im Bereich Projektleitung und Audience Development. Angefangen habe ich 2007 als Theaterpädagogin, habe 12/13 und 13/14 Erfahrungen an anderen Theatern – auch in der Öffentlichkeitsarbeit – gesammelt und bin seit 14/15 wieder in Bielefeld. […]