Was muss sich in Bielefeld noch verändern? – Mikrofonexpedition #4

Nie mehr Regen. Sich stattdessen am zentral gelegenen Badesee in der Sonne räkeln. Diesen erreicht man natürlich schnell und unkompliziert mit dem Fahrrad – ganz ohne sich durch ein an Wirr-Warr an Fahrradwegen und Straßen kämpfen zu müssen. Oder: Flanieren auf dem theatereigenen Vorplatz. Das wäre doch schön…

Denn trotz unserer Liebe zu Bielefeld, ist die Stadt natürlich nicht perfekt. An manchen Ecken und Kanten könnte sich in unserer Stadt doch noch etwas tun. Vielleicht zumindest etwas weniger Utopisches als Dauersonnenschein.

Der Weg ist das Ziel und als Kulturschaffender ist man natürlich immer auch daran interessiert, das Stadtbild mitzugestalten und Bielefeld vielleicht sogar noch ein bisschen besser zu machen. Was muss sich also noch verändern in Bielefeld? Die Mitarbeiter des Theaters haben da einige spannende Ideen.

Was muss sich in Bielefeld noch verändern?

Hat dir gefallen, was du gelesen hast?